HockHart Camp 2018 Anmeldung

Ein Wochenende HockHart in Berlin - von Hockerern für Hockerer!
Anfänger lernen die Basics, Fortgeschrittene hocken die Spots und das Team setzt neue Maßstäbe.
Sei dabei und HockHart in Berlin!

Und wieder können wir in die Königsstadt!
Nach dem Lesen der Bedingungen und dem Ausfüllen des Formulars senden wir Dir alle Informationen zum HockHart-Camp 2018 per E-mail zu.

HockHart-Camp-Bedingungen

1. Allgemeines: Mit Deiner HockHart-Camp-Anmeldung bietest Du uns die Teilnahme am HockHart-Camp verbindlich an. Die Anmeldung erfolgt schriftlich unter Anerkennung dieser Bedingungen. Bei Minderjährigen ist in der Anmeldung ein gesetzlichen Vertreter zu nennen. Das Mindestalter für Teilnehmer beträgt 14 Jahre. Sonderwünsche, Anmeldungen unter einer Bedingung und mündliche Nebenabreden sind nur dann gültig, sofern sie von SALZIG Sporthocker schriftlich bestätigt werden. Der Vertrag kommt mit der Annahme durch SALZIG Sporthocker zustande. Der Teilnehmer bzw. sein Erziehungsberechtigter bekommt eine Anmeldebestätigung per E-mail zugesandt. Diese gilt als verbindlich, wenn der Teilnehmer nicht innerhalb von 14 Tagen schriftlich widerspricht.

2. Zahlungsbedingungen: Die HockHart-Camp-Gebühren werden im Camp Bar gezahlt.

3. Datenschutz: An uns übermittelte Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur für interne Belange und für die Ankündigung künftiger HockHart-Camps verwendet. Während des HockHart-Camps werden Foto- und Videoaufnahmen gemacht, die auch veröffentlicht werden können.

4. Beschränkung der Haftung: Das HockHart-Camp ist eine Privatveranstaltung. SALZIG Sporthocker übernimmt keine Verantwortung bei Verletzungen. Jeder HockHart-Camp-Teilnehmer bestätigt, dass er krankenversichert und haftpflichtversichert ist. Die Haftung von SALZIG Sporthocker, die der HockHart-Camp-Teilnehmer aus welchem Haftungsgrund auch immer zu vertreten hat, insbesondere jene Schäden, für die der Veranstalter gegenüber Dritten einzutreten hat, wird ausdrücklich ausgeschlossen. Es besteht für das HockHart-Camp keine zusätzliche Unfallversicherung. Den Anordnungen der HockHart-Camp-Leitung ist Folge zu leisten. Eltern haften für Schäden jedweder Art, die durch ihre Kinder verursacht worden sind.

5. Wertgegenstände: Generell weisen wir jegliche Verantwortung für einen sorglosen Umgang der Teilnehmer mit Taschengeld, Wert- und Privatgegenständen zurück.

6. Aufsicht und Betreuung: Die Eltern nehmen bitte zu Kenntnis, dass den HockHart-Camp-Teilnehmern Freiräume eingeräumt werden. Für HockHart-Camp-Teilnehmer, die alleine in Berlin unterwegs sind, wird keine Haftung übernommen.

7. Ausschluss: Bei grobem Missverhalten, besonders undiszipliniertem oder gruppenschädigendem Verhalten, bei unsittlicher und strafbarer Handlung, kann auf Camp-Ausschluss entschieden werden. Die Erstattung der HockHart-Camp-Gebühren ist ausgeschlossen. Entstehende Kosten gehen zu seinen Lasten.

8. Schlussbestimmung: Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen der HockHart-Camp-Bedingungen hat nicht die Unwirksamkeit der gesamten HockHart-Camp-Bedingungen zur Folge. SALZIG Sporthocker haftet nicht für Druckfehler.

9. Veranstalter: Veranstalter des HockHart-Camps ist SALZIG Sporthocker, Michael und Stephan Landschütz GbR, Kopernikusstr. 25, 10245 Berlin, Tel: 0049 (0)30 755 491 65, www.sporthocker.com, Ansprechpartner: Stephan Landschütz info@sporthocker.com
Ende der HockHart Camp-Bedingungen

HockHart Camp 2018 Anmeldung
Bitte geben Sie die Zeichenfolge nach einem Klick in das nachfolgende Textfeld ein
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.